Produkt Launch planen

Der Produkt Launch (Englisch für Start/Verkaufsstart) bestimmt wie gut dein Produkt in den ersten Monaten verkauft wird. Außerdem ist es deutlich günstiger, wenn du dein Produkt gleich zu Beginn gut launchst, als wenn du später noch nachbessern musst.

Produkt Launch planen Amazon FBA

Die Planung des Verkaufsstarts ist wichtig um diesen gut zu meistern

 

Amazon bestimmt das Ranking zum großen Teil über die Verkaufszahlen. Wenn du dein Produkt einfach nur online stellst und nichts tust wirst du mit großer Wahrscheinlichkeit keine bzw. kaum Verkäufe erzielen. Wie ein erfolgreicher Launch aussehen kann erfährst du hier.

 

Was ist beim Launch wichtig?

Der Verkaufsstart soll dein Produkt möglichst oben in den Ranking platzieren. Hierzu gehört einmal, dass du PPC Werbung schaltest. Diese wird aber wenig bewirken solange dein Produkt noch keine Rezensionen hat. Um die ersten Rezensionen zu bekommen musst du Testprodukte vergeben.

Testkäufer findest du zum Beispiel in verschiedenen Facebook Gruppen. Alternativ kannst du auch weit entfernte Bekannte und Freunde fragen. Wichtig sind hierbei zwei Dinge. Erstens darf der Testkauf nicht mit der Pflicht geschehen, eine Bewertung abzugeben. Du darfst deine Testkäufer darum bitten aber nicht verpflichten. Zweitens bemerkt Amazon sehr schnell, wenn Familienangehörige oder Freunde in deinem Wohnumkreis dein Produkt kaufen und bewerten. Achte hier also darauf, keine Personen deines nahen Umfeldes einzubeziehen.

Außerdem solltest Du dich unbedingt mit dem Thema Email Marketing für Amazon FBA beschäftigen. Denn damit kannst Du nicht nur langfristig deine Verkäufe und den Wert deines Geschäftes erhöhen sondern auch für den Launch Käufer generieren.

Amazon rankt die Produkte in erster Linie nach den täglichen Verkaufszahlen. Um also weit oben angezeigt zu werden benötigst du ähnliche Verkaufszahlen wie deine Konkurrenz . Mit der 999 Methode kannst du herausfinden wie viele Verkäufe dir ersten Plätze erreichen. Was die 999 Methode ist erfährst du unter Anderem in diesem Beitrag. In deinem Launch solltest du mindestens 80% dieser Verkäufe nachbilden. Da das Erreichen von zum Beispiel 8 Testverkäufen pro Tag über die üblichen Facebook Gruppen sehr aufwendig ist, gibt es spezielle Dienstleister die diesen Service übernehmen. Bei den hiermit erzielten Verkäufen ergeben sich ganz automatisch einige Rezensionen. Dann kannst du auch deine PPC Kampagnen starten.

Launch planen

Mache dir vor dem eigentlichen Verkaufsstart einen Plan. Entwickle eine Strategie mit der du dein Produkt möglichst effektiv auf dem Markt platzieren kannst. Suche dir Medien in denen du dein Produkt bewerben oder vorstellen kannst. Sei hier kreativ und bereite dich gut auf den eigentlichen Start vor. So bist du nicht unvorbereitet wenn deine Produkte bei Amazon eingelagert sind und du weißt gleich was als Nächstes zu tun ist. Außerdem läuftst du so keine Gefahr, Kapitalprobleme zu bekommen. Denn der Launch an sich wird dich noch einmal etwas Geld kosten.

 

Mehr Wissen für dich

,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen